Philosophie


So sicher und so einfach, wie nur möglich!

LTS-Base Titanbasis Vergleich Wir stellen Ihnen ein durchgängiges Konzept von abgewinkelten Hybrid-Abutments und einer bahnbrechenden Schraube vor, das in dieser Art einzigartig ist. Unser Ziel war es dabei, die weltbesten Aufbauteile für Implantate zu entwickeln, die ein hoch wirtschaftliches und in der Praxis sehr einfach umsetzbares Konzept für den Implantologen ermöglichen.

Eine Entwicklung aus der Praxis – für die Praxis.

Die fehlerbehaftete Abformung auf Implantatniveau sollte entfallen können und wir wollten zwei bis drei Behandlungstermine einsparen. Dabei sollte die Weichgewebsstabilität und die Ästhetik, die mit bisher verfügbaren Abutments realisiert werden konnte, deutlich verbessert werden.

Langzeitstabilität mechanisch und biologisch

Das Ergebnis unserer Entwicklung ist die LTS-BASE®. LTS steht für Long-term-stable-base. Die langzeitstabile Klebebasis. Sowohl in ästhetischer, als auch in mechanischer Hinsicht. Die weltweit erste Titanklebebasis für Hybrid-Abutments mit abgewinkeltem Schraubenzugangskanal, Omega-Design und innovativer plasmabeschichteter Basalfläche.

Ästhetik & Funktionalität

Durch intraoral kürzbare und der Zahnform angepasste Heilungskappen sowie formgleiche vorgefertigte Klebekörper in unterschiedlicher Gingivahöhe erhält der Weichgewebskomplex die gleiche Zeit zur Ausheilung wie das Implantat zur Osseointegration. Das One-Abutment-One-Time-Konzept kann schon auf den Zeitpunkt der Implantation vorverlegt werden und erhält einen neuen Namen: Das „One abutment – the first time“ Konzept.