news


März 2017

Cendres+Métaux SA: Akquisition von Abutments4Life

Cendres+Métaux hat mit Abutments4Life ein einzigartiges Portfolio mit vollanatomischen, prothetischen Lösungen auf Implantaten akquiriert. Die Basis der neuen prothetischen Produkte war, der natürlichen Morphologie zu folgen – durch raffinierte Designs, wie z.B. abgewinkelte Schraubenkanäle, konnte dies realisiert werden. Das einfache und effiziente Konzept für Hybrid-Aufbauten wird vermarktet als „One Abutment – the 1st Time“®. Mit diesen Produkten stärkt Cendres+Métaux das Implantatprothetik-Portfolio.

Die Medtech Division der Cendres+Métaux ergänzt damit ihr bereits bestehendes Angebot der prothetischen Zahnimplantat-Lösungen mit hoch innovativen Produkten für Zahnärzte und Zahntechniker, welche für alle gängigen Zahnimplantatsysteme verfügbar sind. Damit profitieren Patienten nicht nur von einer spürbar kürzeren und einfacheren Behandlung, sondern auch von einem ästhetischeren Endresultat. Die sehr guten klinischen Resultate, die einfache Anwendung und hocheffizienten Arbeitsprozesse werden Cendres+Métaux helfen, ihre globale Position als einer der führenden internationalen Anbieter im Dentalmarkt weiter zu stärken.

„Ich bin überzeugt, dass uns dieses zusätzliche Produktangebot nebst dem bestehenden helfen wird, die Zusammenarbeit zwischen Dentallaboren und Zahnärzten noch effizienter zu gestalten. Für mich sind die Patientenvorteile beeindruckend,“ sagt Dr. Arne Faisst, CEO von Cendres+Métaux Medtech. „Darüber hinaus unterstützt diese Akquisition die Vision von Cendres+Métaux Medtech, einer der führenden Anbieter von Dentallösungen zu werden.“

Dr. med. dent. Bruno Spindler, CEO von Abutments4Life kommentiert: “Das “One Abutment – the 1st Time“® Konzept ist einzigartig und setzt kürzlich gewonnene Forschungsergebnisse konsequent um. Der Arbeitsprozess wurde rund um die biologischen und anatomischen Aspekte der Wundheilung konzipiert. Wir sind stolz über diese Partnerschaft mit einem international etablierten und anerkannten Unternehmen. Cendres+Métaux hat sowohl das Netzwerk als auch die Präsenz, um die Marke global zu etablieren.“

Cendres+Métaux Medtech ist ein weltweit führender Hersteller von qualitativ hochwertigen prothetischen Lösungen und der Herstellung von Zahnimplantaten. Das Unternehmen ist seit über 130 Jahren vertrauenswürdiger Partner im Dentalmarkt.

Oktober 2015

Wir sind am 23. und 24. auf der Fachdental Südwest in Stuttgart.
Gehen Sie auf Entdecker-Reise und finden Sie das grösste Abutment
der ganzen Messe an unserem Stand 76 im Foyer.



September 2015

Einige Eindrücke unseres Messestandes auf der Messe in Leipzig. Vielen Dank für Ihren Besuch.

August 2015

Logo ODV

Mai 2015

Wir sind in Wien auf der WID am 8. und 9. Mai. Besuchen Sie uns an Stand F09.

Die Wiener Internationale Dentalausstellung bietet die größte Dentalplattform Österreichs.
Rund 160 Aussteller werden für ca. 4000 interessierte Fachbesucher sorgen.



Link zur Homepage der WID






März 2015

Einige Eindrücke unseres Messestandes auf der IDS. Vielen Dank für Ihren Besuch.

Februar 2014

Erster Konkurrent zieht nach. Nobel Biocare® präsentiert auf „Midwinter Meeting“ in Chicago ein Hybrid-Abutment mit abgewinkeltem Schraubenkanal.

Hier geht es weiter zur Pressemitteilung.

Wir sind von der Stabilität jedoch noch nicht vollständig überzeugt.

März 2013

Mit LTS-BASE® stellt Abutments4Life® das weltweit erste Hybrid-Abutment mit einem abgewinkelten

Schraubenzugangskanal auf der IDS in Köln vor.

Februar 2011

Vorstellung des „One Abutment – the 1st time“ Konzepts in St. Moritz, Schweiz